Anonymus

Roland Emmerich wird zum Verschwörungstheoretiker: Wer ist der Mann, den wir Shakespeare nennen? Wer steckt wirklich hinter Meisterwerken wie “Romeo & Julia”, “Hamlet” oder “Macbeth”? “Anonymus” ist ein Kostüm-Thriller, der jedoch am Ende uns Zuschauer zu Verschwörungstheoretikern werden läßt: Denn wer ist eigentlich der Auftraggeber von Emmerichs Machwerken? Warum gibt es in einem Film über Shakespeare nur albernes Possentheater zu sehen? Und verachtet der Regisseur nicht zuletzt sein eigenes Publikum? Mehr dazu im neuen Video von “Die Filmanalyse”!

Leave A Comment