Magic Mike – Die ganze Nacht

20140238.jpg-r_640_600-b_1_D6D6D6-f_jpg-q_x-20120615_042320

Steven Soderbergh überrascht mit seinem neuen Film „Magic Mike – Die ganze Nacht“. Wenn im Kinosaal etwa 150 Frauen sitzen und nur sieben Männer, die augenscheinlich mitgehen mußten, erwartet man(n) nicht unbedingt einen Film des Regisseurs, der sich sonst an genuin männlichen Filmgenres abarbeitet. „Contagion“, „Ocean`s Eleven“ oder „Der Informant“ richteten sich eher an ein [...]

Prometheus – Dunkle Zeichen

20138718.jpg-r_640_600-b_1_D6D6D6-f_jpg-q_x-20120614_024926

Ridley Scotts „Prometheus – Dunkle Zeichen“ ist ein großer und schlechter Film zugleich. Ein großer Film, weil er der wohl bislang schönste 3D-Film ist mit einem so vortrefflichen Michael Fassbender als humanoider Roboter und ein so schlechter Film, weil er leider nur vorgibt, die großen Fragen der Menschheit zu stellen (um manche sogar zu beantworten) [...]

Rum Diary – a sober jag

20114154.jpg-r_640_600-b_1_D6D6D6-f_jpg-q_x-20120521_054400

Sometimes when someone dies he lives forever as undead. The effect of vampirism can not only be found in gothic films, it arises also in many streams of popculture. What I mean is not nostalgia, the gilded remembrance of bygone days, I mean the permanent presence of ghosts of the past just going on forever. [...]

Ted

20141184.JPG-r_640_600-b_1_D6D6D6-f_jpg-q_x-20120618_094546

Mit der Komödie „Ted“ von Seth MacFarlane wird offensichtlich alles, was die Geschmacksgrenzen überschreiten könnte, durchexerziert. Mark Wahlberg spielt den noch immer nicht erwachsenen John Bennett, der mit einem Teddybären namens Ted zusammen lebt. Ted ist lebendig geworden, als John ein Kind war, damit er endlich einen richtigen Buddie hat. Die kindlichen Spiele sind längst [...]

The Way – Disneyland for (Non-)Believers

the way

In 1958 the young theologian Joseph Ratzinger, today Pope Benedict XVI, cautioned in a lecture against a hazard for the Catholic Church: For a long time the enemies were outside the church, like atheistic philosophers, laicist statesmen or just protestants. Now the enemies were inside, they were the catholics themselves. By passing it off as [...]