TOP 10 – die besten Filme des Jahres 2014

Der berühmte Hölderlin-Vers „Wo aber Gefahr ist, wächst das Rettende auch“ passt gut zum Kinojahr 2014. Auch wenn meine mehr als 150 Kinobesuche überwiegend enttäuschend waren, gab es in diesem traumatischen Kinojahr dennoch einige Meisterwerke zu sehen, die den Schund und das erbärmliche Mittelmaß, oft von Kritikern und Jury-Mitgliedern noch brav gebilligt, dauerhaft überragen werden. [...]

ANTICHRIST – Analyse zu Lars von Triers Meisterwerk

Lars von Trier ist einer der großen Ausnahmeregisseure unserer Zeit. Seine Werke sorgen immer wieder für Kontroversen. Seine Person steht für den fleischgewordenen Skandal. Fast scheint es so, als habe sich diese mediale (Re)präsentation über das Werk wie ein dunkler Schatten gelegt, der den eigentlichen Zugang zu ihm versperrt. Den frauenfeindlichen Äußerungen des Regisseurs kann [...]

Melancholia

Melancholia (© Concorde 2011)

In “Melancholia” läßt Lars von Trier in atemberaubender Schönheit die Welt untergehen. Was Lars von Trier in Bayreuth nicht verwirklichen konnte, das verwirklicht er in diesem Meisterwerk: Richard Wagner, der Erfinder des Gesamtkunstwerks, steht Pate für von Triers eigenwillige Interpretation der Oper “Tristan und Isolde”. Kirsten Dunst, John Hurt, Kiefer Sutherland, Charlotte Rampling, Charlotte Gainsbourg [...]